Update zu Instagram & Amazon

Wer regelmäßig meinen Beiträgen und Storys auf diversen Social Media Kanälen folgt, wird mitbekommen haben, was in den letzten Tagen und Wochen los gewesen ist. Die Plattform Instagram hat zunächst meinen Hauptaccount (rund 1.2k Follower) ohne Angabe von Gründen gesperrt, anschließend alle folgenden, auf denen zum Schluss nur noch Bilder (ohne eindeutige Hashtags o.ä.) gepostet wurden, unwiderruflich gelöscht. Neben meinen Accounts wurden auch noch einige weitere in Richtung Findom, Femdom, Fuß- oder Arschanbetung gesperrt.

Nach einigem Herumprobieren, wie man z.B. die Nutzungsbedingungen umgehen kann, bin ich zu dem Entschluss gekommen, meine Präsenz auf dieser Platform beenden zu müssen. Mir sind schlichtweg die Hände gebunden, was ich selbst ziemlich schade finde und was mich in den letzten Tagen auch einige Male ziemlich in Rage gebracht hat. Ich schließe daraus nun, im Gegenzug, sowohl auf Twitter als auch auf Facebook regelmäßiger online zu sein und z.B. Bilder, die ich sonst bei Instagram gepostet hätte, entweder dort hochzuladen oder falls – jemand noch eine andere Idee hat (evtl. Tumblr??) – auf einer anderen Plattform.

Des Weiteren wird euch aufgefallen sein, dass ihr in meinen Wunschlisten keine Adresse mehr finden könnt. Der Grund ist ziemlich einfach: Es gab diverse Probleme mit den Packstationen, weswegen ihr Wunschlistenartikel nun entweder an den angegeben Amazon Locker sendet (und mir den Code gebt, den ihr von Amazon per Email bekommt) oder mir einfach einen Gutschein ausstellt. Auf Seiten wie Zalando, Asos o.ä. gilt die Gutschein-Variante als Standard-Methode. Bis ihr hier etwas neues hört, wird sich daran auch nichts geändert haben.

Genug von dem formellen Kram, das wichtigste zum Schluss: Bald steht wieder die Weihnachtszeit an und ihr wisst was das bedeutet 😉 Euer Weihnachtsgeld fließt, sobald es auf eurem Konto ist, sofort auf das meine – und ein Weihnachtsgeschenk solltet ihr definitiv auch von der Wunschliste besorgen 😉

Bis dahin versuche ich, regelmäßiger auf den social Media Kanälen zu posten bzw. aktiv zu sein und ihr.. kniet und dient 😜

LMS

 

Sommer-News

Liebes Sklavenfolk,

das nächste Update eurer blonden Göttin steht in den Startlöchern! Fast alle Punkte aus dem letzten Post konnten eingerichtet werden, sprich:

  • hier geht’s zu den FAQ
  • in der Sitebar (und hier) findet ihr meine Bitcoin-Adresse
  • die Wunschliste wurde aktualisiert

Der Exclusivkontakt konnte noch nicht verwirklicht werden, aber ich bin dran 😉

Was ist in der Zwischenzeit noch passiert?

Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, empfehle ich wärmstens, mir sowohl bei Twitter als auch bei Instagram (regelmäßige Umfragen) zu folgen sowie mich bei Facebook hinzuzufügen. Außerdem sollte jeder von euch einen Skrill-Account besitzen, meine Paypal-Alternative 😉

Bis dahin, kniet und dient, denn nur dazu seit ihr fähig 💁🏼

LMS

 

Frühjahrs-Update ☀️

Mit den ersten Sonnenstrahlen kommen die jährlichen Wanderhuren wieder aus ihren Verstecken gekrochen. Ich bin immer noch dabei, all die zahlreichen Nachrichten abzuarbeiten, die sich in den letzten Monaten angesammelt haben. Die Tatsache, dass mir letzte Woche das iPhone kaputt gegangen ist (nachdem ich wahrscheinlich fälschlicherweise vorher angekündigt hatte mir bald ein neues schenken zu lassen ??‍♀️) und ich mich bisher nicht entscheiden konnte, welches ich mir als nächstes holen werde, vereinfacht und beschleunigt diese Aufgabe nicht gerade. Ich möchte euch mit diesem Post daher kurz und knapp über die nächsten aufkommenden Ereignisse informieren:

  • Upload der FAQ inkl. Video auf der Website
  • Möglichkeit des Tributs via Bitcoin
  • Exclusiv-Kontakt (ehemals live-chat) evtl. via WhatsApp, Telegram, etc. (steht noch nicht fest!)
  • Update der Wunschliste

Aufgrund der iPhone-Zwischenfalls bin ich derzeit nur via Facebook oder Mail zu erreichen (also nicht über Kik, Skype oder Twitter!). Amazon-Gutscheine, um zu einem neuen Handy beizutragen, werden wie immer gerne entgegen genommen!

Bis dahin, ihr Loser!

LMS

Let’s Go!

Endlich ist es soweit: Ich kann euch heute meine neue Website präsentieren ? Erstmal natürlich danke an alle, die mitgeholfen haben! ? Ich freue mich auf viele tolle, neue Möglichkeiten, euch Content anbieten und blechen zu lassen! Ich werde auf dieser Seite immer mal wieder neue blogartige Beiträge bereitstellen, damit sich das Schweinchen an den privaten Events der Herrin ergötzen kann ? Auf den anderen Seiten erfahrt ihr mehr über mich und das was ich tue, vor allem aber was ihr für mein Wohlwollen tun könnt und sollt! Vergesst nicht, einen Piggy Report (= Testbericht) zu verfassen, wenn ihr mich als Herrin weiterempfehlen könnt und natürlich meine neue Tributmöglichkeit zu testen ?

Viel Spaß beim Browsen, Piggy! ???

LMS