Es geht in den Urlaub

Mit diesem Post sollen zwei grundsätzliche Dinge noch einmal klargestellt werden:

Erstens: Ja, ich war die letzten Wochen nicht oft online und es hat gedauert, bis ihr eine Antwort von mir erhalten habt. Ich will gar nicht groß ins Detail gehen, aber gesundheitliche Probleme sind nunmal menschlich. Und ich bin ein Mensch. Ich habe ein Leben außerhalb von Findom.. Ich könnte diese Liste unendlich erweitern und das Thema noch tausend Mal aufgreifen, wie z.B. schon hier einmal geschehen. Ich will auch nicht mehr groß was dazu sagen oder mich gar rechtfertigen. Ich bin dir zu selten online? Such dir jemand anderen. Es ist so einfach 😉 Aber geh mir nicht auf die Nerven! 

Zweitens, und das ist eigentlich noch wichtiger: Ich bin ab nächste Woche im wohlverdienten Urlaub. Ich weiß noch nicht sicher, wann ich wieder zurück sein werde, aber es wird so um die 2-3 Wochen sein, in denen ich weg bin und – oh Wunder – nicht online sein werde oder gar Nachrichten beantworten werde. Wenn ihr Tribut leisten wollt, dann gerne per Mail, so geht es nicht unter. Seht bitte davon ab, Sachen von der Wunschliste zu kaufen, da ich eben nicht hier bin, um sie am Locker abzuholen.

Nach meinem Urlaub wird es bei mir einige Veränderungen geben. Welche das genau sind und was das für euch bedeutet werdet ihr noch früh genug erfahren. Wenn ich zurück bin, werde ich mich zunächst bei Twitter in einem Post zurückmelden, also stattet mir da ab und zu mal einen Besuch ab.

Bis dahin: Stöbert meine alten Posts, Fotos und Videos durch – wichst von mir aus darauf – und leistet anständig Tribut 😉 Bis bald! 

LMS

Es ist Zeit, mal etwas klarzustellen…

Im vorherigen Post habe ich euch bereits darüber informiert, dass Ende des Monats meine Klausurphase an der Uni beginnt, weswe
gen ich meine Online-Zeit auf ein Minimum reduziere. Ich möchte diesen Anlass dazu benutzen, noch ein wenig mehr ins Detail zu gehen – und euch antworten auf die immer selben Fragen zu geben.

Findom ist für mich kein Job, sondern eine Leidenschaft. Das habe ich jetzt bestimmt schon hundert Mal gesagt, und doch hören Nachrichten, in denen ihr jammert, dass ich nicht 24/7 online bin, nicht auf. Seit etlichen Jahren, immer wieder das selbe. Und kaum Verständnis eurerseits. Ich möchte deshalb hiermit ein für alle mal meinen Standpunkt näher ausführen. Und ich würde euch raten, euch ganz genau meine folgenden Worte einzuprägen:

Ich hab’s satt, mich rechtfertigen zu müssen dafür, dass ich länger brauche, um auf eure Nachrichten zu antworten. Dass ich mal Tage oder Wochen lang nicht online bin. Dass ich nicht springe, wenn ihr was sagt. Und vor allem, dass ich nicht bedingungslos euren Wünschen nachkomme. Ich bin ein Mensch. Ich bin eine Lady, die natürlich dominant ist, nicht aufgesetzt versucht so viel Kohle zu machen wie eben möglich. Ich habe neben dem Findom auch noch ein Leben ohne. Ich bin nicht angewiesen auf einen einzelnen von euch. Der Fetisch ist ein großer Teil meines Lebens, aber eben nicht der einzige. Ich bin hier, um zu machen, was ich will und liebe, nicht um es irgendwem anderen als mir recht zu machen. Ich bin wie und wer ich bin. Ich werde meine Prinzipien für niemanden über Bord werfen. Ich habe meine Regeln, Grenzen und Tabus. Und diese werde ich für niemanden anderen brechen, als mich selbst. Wenn dir nicht passt, was ich mache, such dir jemand anderen. Wenn ich nicht mehr antworten, dich ignorieren oder blockieren will, dann tue ich das. Ich lasse mich nicht be- oder ausnutzen. Ich bin Lady MS. Get over it!

 

 

Happy New Year!

Neues Jahr, neue Chance sich mir zu Füßen zu werfen 💁🏼

Die (Vor-)Weihnachtszeit war wieder sehr aufregend, hunderte toller Geschenke durfte ich von euch auspacken und mit dem Nachrichten beantworten kam ich kaum hinterher. Meine Weihnachtspause ist vorbei und es gibt einige Dinge zu erledigen.

  • Wunschlisten-Säuberung
    • einiges wurde gekauft, manches ist nicht mehr verfügbar und viel ist noch über! Ich werde in den nächsten Tagen die Wunschlisten ein wenig aufräumen. Stay tuned!
  • Gewinnspiel
    • ich habe im letzten Post zu einem Gewinnspiel aufgerufen. Der Gewinner wurde von mir per Mail informiert. Ich möchte euch auf Twitter die Möglichkeit geben, dieses (und weitere Spiele von mir) zu bewerten bzw. abzustimmen, ob ihr soetwas öfter sehen wollt.
  • Abstimmung zu Deutschlands heißester Findom-Queen
    • Ich habe mein Fetishqueens-Profil erneuert und möchte euch noch einmal dazu aufrufen, regelmäßig für mich dort abzustimmen. Vielleicht verlose ich dort ja auch mal was, wer weiß 💁🏼
  • CirclePay, Gutscheine & Co.
    • Ich habe die Tributmöglichkeiten noch einmal ergänzt und möchte insbesondere auf CirclePay und PaypalGifts als Alternative zu Paypal hinweisen.
  • Recherche- & Uni-Aufgaben
    • Die Klausurphase steht bevor. Einige Aufgaben sind noch an jene zu vergeben, die flink und vor allem qualitativ arbeiten können.

Zudem sei darauf hingewiesen, dass sich in dieser Zeit (Ende Januar / Anfang-Mitte Februar) meine freie Zeit auf eine handvoll Stunden reduzieren wird, die ich besser zu verbringen weiß, als mich zu rechtfertigen, wieso ich im Moment so wenig Zeit für euch habe 😉 Wie immer gilt: Spendet Tribut, zeigt Verstädnis und erkauft euch WhatsApp-Zugang, dann werdet ihr bevorzugt von mir kontaktiert 😉

LMS

 

BIG NEWS & NEW FEATURES!

Ja, ihr habt richtig gelesen. Früher als erwartet erscheint heute ein neuer Blogpost eurer Herrin, der große und erfreuliche Änderungen beinhaltet. Denn meine Webentwickler-Piggies haben zügige und gute Arbeit geleistet. Vorab aber noch einmal der Hinweis auf das bevorstehende Weihnachtsfest, eure Weihnachtsgelder (die mir gehören sollten) und die Wünsche eurer Herrin, die ihr diesem Twitter-Post entnehmen könnt.

Nun aber zu den wichtigen Änderungen auf dieser Website. Ab heute besteht die Möglichkeit, sich für einen Mail-Newsletter (Banner an der unteren Seite) und einen PushAlert* (pinke Glocke linke untere Seite) anzumelden. Durch die Abonierung erhaltet ihr entweder eine Email oder eine Pushbenachrichtigung auf euer Handy oder euren Desktop, sobald neue Beiträge auf dieser Website erscheinen. Sollte ich merken, dass dieses Angebot von vielen genutzt wird, werde ich neue Bilder eventuell auch nur noch hier hochladen, da Instagram leider für mich nicht mehr nutzbar ist.

Des Weiteren ist es ab heute möglich, mit mir auf WhatsApp zu chatten und Sessions dort abzuhalten oder mich für eine Telefonsession anzurufen bzw. Facetime für Video-Sessions zu benutzen. Für die Herausgabe meiner Telefonnummer verlange ich ein Vorabtribut von 15€. Dieses könnt ihr mir über die gewöhnlichen Tributwege zukommen lassen – oder ihr nutzt CirclePay! Der in Amerika so weitverbreitete Dienst ist jetzt auch in meinem Repertoire. Nutzt hierzu einfach eine meiner Emailadressen oder kontaktiert mich für weitere Informationen.

Du hast festgestellt, dass du auf Twitter, Facebook, Skype oder Kik von mir blockiert wurdest? Na, dann hat das wahrscheinlich so seine Richtigkeit. Willst du dich für dein Benehmen entschuldigen und dich von mir von der Blockierliste streichen lassen, so sende mir ein Tribut (Höhe mind. 15€) und schicke mir eine kurze Email, wie sehr du es bereust, dich so daneben benommen zu haben 😉

Zum Abschluss noch ein Verweis auf den Piggie Report, bei dem ihr die Möglichkeit habt, mich und diese Website zu bewerten. Am Ende diesen Jahres verlose ich unter allen Einsendungen & Rezensionen ein besonderes Goodie von mir.

Bis dahin spart fleißig für mein Weihnachtsgeschenk 🐷

LMS

*funktioniert nicht unter iOS. Evtl. müsst ihr die Benachrichtigungen in eurem Browser vorher aktivieren

Update zu Instagram & Amazon

Wer regelmäßig meinen Beiträgen und Storys auf diversen Social Media Kanälen folgt, wird mitbekommen haben, was in den letzten Tagen und Wochen los gewesen ist. Die Plattform Instagram hat zunächst meinen Hauptaccount (rund 1.2k Follower) ohne Angabe von Gründen gesperrt, anschließend alle folgenden, auf denen zum Schluss nur noch Bilder (ohne eindeutige Hashtags o.ä.) gepostet wurden, unwiderruflich gelöscht. Neben meinen Accounts wurden auch noch einige weitere in Richtung Findom, Femdom, Fuß- oder Arschanbetung gesperrt.

Nach einigem Herumprobieren, wie man z.B. die Nutzungsbedingungen umgehen kann, bin ich zu dem Entschluss gekommen, meine Präsenz auf dieser Platform beenden zu müssen. Mir sind schlichtweg die Hände gebunden, was ich selbst ziemlich schade finde und was mich in den letzten Tagen auch einige Male ziemlich in Rage gebracht hat. Ich schließe daraus nun, im Gegenzug, sowohl auf Twitter als auch auf Facebook regelmäßiger online zu sein und z.B. Bilder, die ich sonst bei Instagram gepostet hätte, entweder dort hochzuladen oder falls – jemand noch eine andere Idee hat (evtl. Tumblr??) – auf einer anderen Plattform.

Des Weiteren wird euch aufgefallen sein, dass ihr in meinen Wunschlisten keine Adresse mehr finden könnt. Der Grund ist ziemlich einfach: Es gab diverse Probleme mit den Packstationen, weswegen ihr Wunschlistenartikel nun entweder an den angegeben Amazon Locker sendet (und mir den Code gebt, den ihr von Amazon per Email bekommt) oder mir einfach einen Gutschein ausstellt. Auf Seiten wie Zalando, Asos o.ä. gilt die Gutschein-Variante als Standard-Methode. Bis ihr hier etwas neues hört, wird sich daran auch nichts geändert haben.

Genug von dem formellen Kram, das wichtigste zum Schluss: Bald steht wieder die Weihnachtszeit an und ihr wisst was das bedeutet 😉 Euer Weihnachtsgeld fließt, sobald es auf eurem Konto ist, sofort auf das meine – und ein Weihnachtsgeschenk solltet ihr definitiv auch von der Wunschliste besorgen 😉

Bis dahin versuche ich, regelmäßiger auf den social Media Kanälen zu posten bzw. aktiv zu sein und ihr.. kniet und dient 😜

LMS

 

Sommer-News

Liebes Sklavenfolk,

das nächste Update eurer blonden Göttin steht in den Startlöchern! Fast alle Punkte aus dem letzten Post konnten eingerichtet werden, sprich:

  • hier geht’s zu den FAQ
  • in der Sitebar (und hier) findet ihr meine Bitcoin-Adresse
  • die Wunschliste wurde aktualisiert

Der Exclusivkontakt konnte noch nicht verwirklicht werden, aber ich bin dran 😉

Was ist in der Zwischenzeit noch passiert?

Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, empfehle ich wärmstens, mir sowohl bei Twitter als auch bei Instagram (regelmäßige Umfragen) zu folgen sowie mich bei Facebook hinzuzufügen. Außerdem sollte jeder von euch einen Skrill-Account besitzen, meine Paypal-Alternative 😉

Bis dahin, kniet und dient, denn nur dazu seit ihr fähig 💁🏼

LMS

 

Frühjahrs-Update ☀️

Mit den ersten Sonnenstrahlen kommen die jährlichen Wanderhuren wieder aus ihren Verstecken gekrochen. Ich bin immer noch dabei, all die zahlreichen Nachrichten abzuarbeiten, die sich in den letzten Monaten angesammelt haben. Die Tatsache, dass mir letzte Woche das iPhone kaputt gegangen ist (nachdem ich wahrscheinlich fälschlicherweise vorher angekündigt hatte mir bald ein neues schenken zu lassen 😜) und ich mich bisher nicht entscheiden konnte, welches ich mir als nächstes holen werde, vereinfacht und beschleunigt diese Aufgabe nicht gerade. Ich möchte euch mit diesem Post daher kurz und knapp über die nächsten aufkommenden Ereignisse informieren:

  • Upload der FAQ inkl. Video auf der Website
  • Möglichkeit des Tributs via Bitcoin
  • Exclusiv-Kontakt (ehemals live-chat) evtl. via WhatsApp, Telegram, etc. (steht noch nicht fest!)
  • Update der Wunschliste

Aufgrund der iPhone-Zwischenfalls bin ich derzeit nur via Facebook oder Mail zu erreichen (also nicht über Kik, Skype oder Twitter!). Amazon-Gutscheine, um zu einem neuen Handy beizutragen, werden wie immer gerne entgegen genommen!

Bis dahin, ihr Loser!

LMS

Let’s Go!

Endlich ist es soweit: Ich kann euch heute meine neue Website präsentieren 😍 Erstmal natürlich danke an alle, die mitgeholfen haben! Ich freue mich auf viele tolle, neue Möglichkeiten, euch Content anbieten und blechen zu lassen! Ich werde auf dieser Seite immer mal wieder neue blogartige Beiträge bereitstellen, damit sich das Schweinchen an den privaten Events der Herrin ergötzen kann 😋 Auf den anderen Seiten erfahrt ihr mehr über mich und das was ich tue, vor allem aber was ihr für mein Wohlwollen tun könnt und sollt! Vergesst nicht, einen Piggy Report (= Testbericht) zu verfassen, wenn ihr mich als Herrin weiterempfehlen könnt und natürlich meine neue Tributmöglichkeit zu testen 😋

Viel Spaß beim Browsen, Piggy! 🐷

LMS